Rundflug Starnberger See

Rundflüge über den Starnberger See,
dem Fünf-Seen-Land und Voralpenland

Rundflüge Starnberger See und Fünf-Seen-Land

Bei einem Rundflug im echten Doppeldecker mit VIP-Ausstattung und großzügigen Panoramafenstern, erleben Sie eine Zeitreise in die goldene Ära der Fliegerei.

Heben Sie ab mit diesem "klassiker der Luftfahrtgeschichte" und genießen Sie unsere traumhaft schöne oberbayerische Voralpenlandschaft.

Während dem Nostalgieflug sitzen Sie im stilvollen Ambiente der 50er Jahre auf bequemen Ledersesseln und genießen den grandiosen Ausblick auf das Starnberger Fünf-Seen-Land, dem Schloss Neuschwanstein, die bayerischen Alpen, oder die Zugspitze.

Rundflüge für jeden Anlass:
Ob Geburtstag, Hochzeit oder das Highlight Ihres Firmenevents!

Die Antonov 2  startet vom Grasflugplatz in Bad Wörishofen. Ein Rundflug dauert 45min. Preise auf Anfrage.

Das Highlight: Erleben Sie den nostalgischen Charme dieses besonderen Oldtimers bei einem Rundflug als Copilot im Cockpit!

Rundflug Fünf-Seen-Land und Andechs:

Nach dem Start in Bad Wörishofen werden die markanten Lechschleifen, auf dem Weg zum Hohenpeißenberg mit der ältesten Wetterstation Deutschlands, überquert.

Es bietet sich ein grandioser Blick auf das Fünfseenland und den Pfaffenwinkel. Südlich erhebt sich der gesamte Alpenhauptkamm mit der Zugspitze im Vordergrund.

Die südlich des Starnberger Sees gelegenen Osterseen zeigen aus der Luft ein Farbenspiel von Türkis über Grün nach Tiefblau. Auf der Westseite entlang am Starnberger See wird auf dem Weg zur Roseninsel Schloss Höhenried überflogen. Im Norden erkennt man bei gutem Wetter München mit Olympiaturm und der Allianz-Arena.

Weiter gehts Richtung Westen über das Kloster Andechs zum Ammersee. Weiter gehts über das ehemalige Fischerdorf Herrsching zum Pilsensee und Wörthsee.

Der Ammersee wird ein letztes Mal überflogen Richtung mittelalterliche Stadt Landsberg am Lech.  Über Buchloe geht es zurück zum Flugplatz in Bad Wörishofen.
 

Rundflug zum Schloss Neuschwanstein:

Wir starten unseren Alpenflug in Richtung Süden, kurz nach dem Auerberg erreichen wir die naturbelassenen Lechschleifen. Hier ist am Horizont schon das Ammergebirge auszumachen.
Am Fuß des Gebirges liegt der berühmte Wallfahrtsort Wieskirche.

Von dort folgen wir den sanften Graten der Vorberge und lassen uns zum Tegelberg führen.
Hier eröffnet sich ein grandioser Ausblick von der Zugspitze über das Lechtal bis zum Forggensee, unter uns sehen wir das Ziel unserer Reise: Das Märchen-Schloss Neuschwanstein König Ludwigs II von Bayern.

Im Süden erhebt sich die mächtige Kuppe des Säulings, dahinter schweift der Blick nach Reutte mit den Tannheimer Bergen bis zum Alpenhauptkamm.

Der Doppeldecker fliegt nun nach Norden und überquert dabei den Forggensee und Hopfensee. Nach einem Blick auf den mittelalterlichen Stadtkern von Kaufbeuren folgen wir der Wertach und landen kurz danach wieder in Bad Wörishofen.
 

Anfrage und Buchung Rundflug:

Kontakt

Impressionen:
Kontakt & Beratung:

Event-AgenTour Starnberger See

  Tel.: 08157-926861
  Fax: 08157-926862
  Handy: 0171-4515144
  Mail: info(*@*)event-agentour.de


Highlights 2019 - Locations - Teambuilding - Betriebsausflüge - Veranstaltungen:


VILLA MIT SEEGRUNDSTÜCK

Mehr...

SEGELEVENTS STARNBERG

Mehr...

LUISE KINSEHER PENZBERG

Mehr...

OKTOBERFEST 2020

Mehr...

 Touren+Events » Rundflüge Starnberg

Rundflüge Starnberger See, Rundflüge Zugspitze, Rundflug Voralpenland, Rundflug Starnberger Fünf-Seen-Land, Doppeldecker, Doppeldecker Starnberg, Rundflug Bayern